Honig aus dem Kremshof - Kremshof - Wertvolles aus der Kulmlandregion

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Honig aus dem Kremshof

PRODUKTE
Waldhonig
Honig
Blütenhonig
Honig
Waldhonig

Waldhonig

Durch den Waldreichtum der Steiermark der wohl bekannteste Honig.
Die Farbe variiert von bernstein über dunkles Rotbraun bis hin zu grünlich schwarz.
Bei dieser Honigsorte wird der von den Bienen gesammelte Honigtau von Laub- und Nadelbäumen zu Honig umgearbeitet. Sein Aroma ist angenehm mild, daher eignet er sich hervorragend als Süßstoff, sowohl beim Backen als auch für Getränke.
Ein besonderes Merkmal von Waldhonig ist, neben der dunklen Farbe, vor allem der Mineralstoffreichtum und die große Menge des bakterienfeindlichen Enzyms Glucoseoxidase.
Waldhonig kandiert sehr langsam.

Blütenhonig

Cremehonig

Viele Blütenhonige kristallisieren, bedingt durch ihren hohen Gehalt an Traubenzucker, sehr schnell. Diese Honigsorten sind die natürliche Basis für die Herstellung von Cremehonig.
Durch mehrmaliges Rühren des flüssigen Honigs bekommt er eine feinkristalline Konsistenz, da durch den Rührvorgang das grobe Auskristallisieren des Honigs verhindert wird.
Daher bleibt er immer cremig und streichfähig ohne zu rinnen - somit der optimale Honig als Brotaufstrich vor allem auch für Kinder.
Eine steirische Spezialtiät ist der "Löwenzahnhonig" der sich besonders für die Herstellung von Cremehonig eignet.

>> zum Shop <<

 
Inhalt pro 100 gr

KJ / Kcal

235 / 56

Kohlenhydrate

13,2 g

Fett

< 0,1 g

Eiweiß

0,4 g

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü